Aufrufe
vor 3 Jahren

Ausbildung Gesundheit in Berlin und Brandenburg

  • Text
  • Praevention
  • Rehabilitation
  • Medizin
  • Pflege
  • Gesundheitsberufe
  • Berlin
  • Schulabschluss
  • Berufliche
  • Ausbildung
  • Patienten
  • Beruf

05

05 Ergotherapeut/in 05 Mit Arbeit motivieren: Wo werden sonst Medizin, Psychologie, Kreativität und Handwerk vereint, um Menschen zu helfen? Björn, 23 Jahre, Berlin „In der Ergotherapie verbinden sich handwerklich-künstlerische Fertigkeiten mit therapeutisch-sozialen Aufgaben. Hier kann ich sehr eng mit Menschen zusammenarbeiten und sie positiv beeinflussen. Das ist genau das, was mir liegt. Entscheidend für meine Berufswahl war schließlich mein dreimonatiges Vorpraktikum. Meine Ausbildung ist so vielseitig, wie der Beruf selbst. Je nach Krankheitsbild kann ich anderen Menschen ein Stück Lebensqualität zurückgeben, weil ich sie befähige, alltägliche Dinge wieder selbst zu tun. Dazu gehört beispielsweise das Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu trainieren oder das Gedächtnis, die Motorik oder die Sinneswahrnehmung meiner Patienten zu verbessern. Für meinen Beruf benötige ich eine große Portion Einfühlungsvermögen und unterschiedliche ergotherapeutische Konzepte aus der Beschäftigungs- und Arbeitstherapie, um auf die Wünsche und das Aktionsvermögen der Patienten individuell eingehen zu können. Für den Arbeitsalltag braucht man neben der Kreativität auch einen gewissen Blick über den Tellerrand. Pflege und Therapie Ich bin zufrieden, dass ich jetzt aus dem vielen Fachwissen schöpfen kann und genau weiß, wie ich mit individuellen Situationen umzugehen habe.“ Berufsinfos 14 Ausbildungstyp Ausbildungsdauer Ausbildungsvergütung schulisch drei Jahre nein Schulgeld Berlin ja Brandenburg nein Ausführliche Informationen Seite 80

06 Familienpfleger/in 06 Gut, dass es Familienpfleger gibt, wenn vor allem Kinder in familiären Notsituationen professionelle Unterstützung und Versorgung in ihrem gewohnten Umfeld erhalten. Jeanette, 36 Jahre, Berlin „Als Familienpflegerin sorge ich dafür, dass die mir anvertrauten Familien oder pflegedürftigen Menschen ihren Alltag auch in außergewöhnlichen Situationen bewältigen können. In meiner bisherigen Berufserfahrung betreute ich eine allein stehende Mutter mit früh geborenen Drillingen. Eines der beiden erwachsenen Kinder lebte noch mit im Haushalt. Aufgrund der beengten Wohnverhältnisse spielte sich das Leben der Familie hauptsächlich in der Küche ab. Die Mutter war mit dieser Situation überfordert. Sie bekam einen Familienpflegeeinsatz bewilligt und so konnte ich einspringen und sie bei der Betreuung der Drillinge unterstützen. Ich war dafür verantwortlich, die Neugeborenen regelmäßig zu versorgen und ihnen die nötige Aufmerksamkeit zu schenken. Ohne fundierte Kenntnisse in der Hauswirtschaft, Ernährungslehre und Pflege wäre mir das nicht möglich gewesen. Mir fiel auf, dass alle drei Kinder eine unterschiedlich stark ausgeprägte Entwicklungsverzögerung zeigten, was der behandelnde Kinderarzt bestätigte. Mit Hilfe des erworbenen Wissens über die Gesprächsführung und Beratung gelang es mir, die Mutter von der Notwendigkeit einer Förderung der Kinder zu überzeugen, bei der ich sie auf Grund meiner pflegerischen Ausbildung tatkräftig unterstützen konnte. “ Berufsinfos Pflege und Therapie Ausbildungstyp Ausbildungsdauer Ausbildungsvergütung Schulgeld Mindestalter schulisch drei Jahre nein nein 17 Jahre 15 Ausführliche Informationen Seite 80

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie