Aufrufe
vor 3 Jahren

12 x Berlin - Business & More in Berlin’s Districts

  • Text
  • Living
  • Economy
  • Business
  • Berlin

90

90 Berliner Bezirke Tempelhof-Schöneberg Ullsteinhaus © Schmitt Pictures An der HWR Berlin | School of Economics and Law © Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin HOCHSCHULEN UND INSTITUTE: · Berufsausbildungszentrum Lette-Verein · Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin HWR · Technische Universität Berlin, Campus EUREF · Urania Berlin e. V. Vielfalt als Stärke In Tempelhof-Schöneberg treffen Kreativität und Kultur auf Handwerk, Produktion und Handel, technologisch innovative Industrieunternehmen ergänzen sich mit leistungsstarken Handwerksbetrieben und einem hoch entwickelten Angebot qualifizierter Dienstleister. Lokale Netzwerke geben den Unternehmen vor Ort neue Impulse: Beispiele hierfür sind neben Großbeerenstraße, Motzener Straße und Südkreuz auch das Unternehmerinnen-Netzwerk Tempelhof-Schöneberg (UTS), das °mstreet Mediennetzwerk Potsdamer Straße sowie die Malzfabrik, ufaFabrik und Bülowbogen. Im Ullsteinhaus am Tempelhofer Hafen dreht sich alles um Mode, aber auch die Kundenservice-Zentrale der Lufthansa sitzt seit 2015 hier. Einzelhandelsunternehmen finden sich vor allem rund um den Wittenbergplatz sowie um den Bahnhof Südkreuz. Enge Verbindungen zur Wirtschaft unterhält auch die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, die mit über 9.000 Studierenden zu den großen Fachhochschulen Berlins zählt. Am Campus Schöneberg befinden sich der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und das Gründungszentrum der Hochschule, das Existenzgründer mit Beratungsangeboten und Räumen unterstützt. Die Gründungsaktivität ist vergleichsweise hoch: 8,7% der Neugründungen entfallen nach dem Gründerindex 2014 auf Tempelhof-Schöneberg. STANDORTVORTEILE AUF EINEN BLICK: > Gute Gewerbestruktur > Starke industrielle Basis > Großflächige Gewerbegebiete, reiches Angebot ausgewiesener Industrie- und Gewerbeflächen > Unterschiedlichste Flächengrößen verfügbar > Verkehrsgünstige Lage, gute Anbindung an den Stadtring > Ausgezeichnete Anbindung im Nah- und Fernverkehr > Aktive Unternehmensnetzwerke > Nähe zu Regierung und Parlament, Flughafen und Umland WEITERE INFORMATIONEN: www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/service/wirtschaft www.ig-potsdamer-strasse.de | www.malzfabrik.de | www.motzener-strasse.de | www.mstreet-berlin.de | www.netzwerk-grossbeerenstrasse.de | www.eurefcampus.de | www.unternehmerinnen-ts.de | www.hwr-berlin.de | www.netzwerk-suedkreuz.de

Berlin Districts Tempelhof-Schöneberg 91 Urania © Berlin Buzzwords Bülowbogen | Bülowbogen area © Sascha Rudolph Strength in diversity In Tempelhof-Schöneberg, creativity and culture come together in the trades, manufacturing and retail. Technologically innovative industrial firms combine with high-output workshops and a sophisticated workforce of qualified service personnel. Companies are receiving new momentum from local networks such as Großbeerenstraße, Motzener Straße and Südkreuz, but also from the Unternehmerinnen-Netzwerk Tempelhof-Schöneberg (UTS) businesswomen’s network, the °mstreet Mediennetzwerk Potsdamer Straße and from the Malzfabrik, ufaFabrik and Gewerbehof Bülowbogen. In the Ullsteinhaus at Tempelhof Harbor, the focus is on fashion, but the customer service center for Lufthansa has also been based here since 2015. Retail firms tend to congregate around Wittenbergplatz and Südkreuz Station. UNIVERSITIES AND INSTITUTIONS: · Berufsausbildungszentrum Lette-Verein · Berlin School of Economics and Law (HWR) · Technical University of Berlin, EUREF campus · Urania Berlin e. V. The Berlin School of Economics and Law also maintains close ties to industry: it has over 9,000 students, making it one of Berlin’s largest universities of applied sciences. The Schöneberg campus is home to its Economics department and the Business Incubation Center, which provides consulting and office space to entrepreneurs. Startup activity is comparatively high: Tempelhof-Schöneberg accounts for 8.7% of startups according to the 2014 start-up index. LOCATION BENEFITS AT A GLANCE: > Excellent commercial structure > Strong industrial base > Extensive industrial areas, wide offering of spaces designated for industry and manufacturing > Wide range of available property sizes > Conveniently located; easy access to Berlin’s beltway > Excellent connections to subways and railways > Active business networks > Close proximity to the government quarter and parliament and the airport area MORE INFORMATION: www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/service/wirtschaft | www.ig-potsdamer-strasse.de | www.malzfabrik.de/en | www.motzener-strasse.de | www.mstreet-berlin.de | www.netzwerk-grossbeerenstrasse.de | www.eurefcampus.de | www.unternehmerinnen-ts.de | www.hwr-berlin.de/en/ www.netzwerk-suedkreuz.de

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken