Aufrufe
vor 1 Woche

12 x Berlin - Business & More in Berlin’s Districts

  • Text
  • Living
  • Economy
  • Business
  • Berlin

32

32 Berliner Bezirke Marzahn-Hellersdorf CleanTech Business Park © CBP Berlin-Marzahn Gewerbepark der ORCO-GSG | ORCO-GSG Industrial Park © ba mh WICHTIGSTE BRANCHEN: · Bildung · Handel · Industrie / verarbeitendes Gewerbe · Produktionsnahe Dienstleistungen · Gesundheitswirtschaft Standort für Zukunftstechnologien Marzahn-Hellersdorf bietet ein attraktives Umfeld für Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Clean Technologies, verarbeitendes Gewerbe, Bildung, Handel und Gesundheit. Rund 7.200 Firmen, darunter Flexim, Harry-Brot, hmp Heidenhain- Microprint, Scansonic, Knorr-Bremse, Niles Werkzeugmaschinen, sind im Bezirk aktiv und gut untereinander vernetzt, beispielsweise durch den Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis. Unternehmen, vor allem aus produktionsgeprägten Wirtschaftsbereichen, können in Marzahn-Hellersdorf auf ein breites Immobilien- und Gewerbeflächenangebot zurückgreifen. In Berlin eastside sind auf rund 1.200 ha Fläche Firmen aus unterschiedlichen Branchen ansässig. Das Angebot reicht vom voll erschlossenen Grundstück über multifunktionale Gewerberäume bis hin zu modernen Logistikund Büroflächen. Der Bezirk besitzt über rund 210 ha ausgewiesene Industrie- und Gewerbeflächen, davon sind etwa 100 ha am Markt verfügbar – in Berlin hat Marzahn-Hellersdorf damit die zweithöchste am Markt verfügbare Fläche. Über zwei Drittel der Flächen sind Bestandteil des Entwicklungskonzepts für den produktionsgeprägten Bereich. Im Bezirk befinden sich u. a. 14 Gewerbeparks, wie der ORCO- GSG Gewerbepark Wolfener Straße, der Gewerbepark Georg Knorr und das Gewerbegebiet MARZAHN impuls der DOBA Vermietung und Service GmbH. Hier wird Zukunft produziert: Mit dem CleanTech Business- Park Berlin-Marzahn entsteht in den kommenden Jahren auf 90 ha ein branchenoptimierter Industrie- und Gewerbepark für erneuerbare Energien, eine der Schlüsselindustrien Berlins. Der Park ist speziell auf produktionsorientierte Unternehmen aus den Branchen Windkraft, Biomasse, Biokraftstoffe, Solarenergie, Batterieproduktion, Wassertechnologien, Recycling und Entsorgung, emissionsarme Kraftwerke sowie Technologien zu CO2-Abscheidung ausgerichtet.

Berlin Districts Marzahn-Hellersdorf 33 Home to Cutting-Edge Technology Marzahn-Hellersdorf provides an attractive environment for companies in the industrial, clean-tech, manufacturing, education, retail and healthcare sectors. Roughly 7,200 enterprises, including Flexim, Harry-Brot, hmp Heidenhain-Microprint, Scansonic, Knorr-Bremse and Niles Werkzeugmaschinen, operate in the district and benefit from close network ties via organizations such as the Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis business council. Companies in manufacturing-based industries in particular can choose from a wide array of real estate and commercial space. Businesses from various sectors currently occupy around 1,200 hectares of Berlin eastside. It offers everything from fully developed properties and multi-functional industrial space to modern logistics and office space. The district contains roughly 210 hectares of manufacturing and industrial-zoned area, about 100 hectares of which is currently available to companies, making Marzahn-Hellersdorf the district with the second-highest amount of available property in Berlin. Over two-thirds of the area falls under the city’s development plan for manufacturing-based indus-tries. The district boasts 14 industrial parks, including the ORCO-GSG Industrial Park Wolfener Straße, the Georg Knorr Industrial Park and the MARZAHN impuls Industrial Park managed by DOBA Vermietung und Service GmbH. TOP SECTORS: · Education and training · Retailing · Industry / Manufacturing · Production-related services · Healthcare industries The future is being created in Marzahn-Hellersdorf. For example, the CleanTech Business Park Berlin-Marzahn is currently under construction on 90 hectares of land: it is set to become a leading industrial and commercial park optimally suited for companies in the renewable energies sector, one of Berlin’s key industries. The park is intended primarily for manufacturing-based companies working in the following sectors: wind power, biomass, biofuels, solar energy, battery production, water technologies, recycling and waste disposal, lowemission power plants and CO2 elimination technologies. MARZAHN impuls © DOBA Vermietung und Service GmbH Helene-Weigel-Platz © ba mh

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Life Sciences Report 2015
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie