Aufrufe
vor 2 Monaten

12 x Berlin - Business & More in Berlin’s Districts

  • Text
  • Living
  • Economy
  • Business
  • Berlin

18

18 Berliner Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg Mediaspree, Osthafen © Berlin Partner / Fritschfoto HOCHSCHULEN: · Berliner Technische Kunsthochschule – Hochschule für Gestaltung · design akademie berlin Hochschule für Kommunikation und Design GmbH · ESMOD BERLIN Internationale Kunsthochschule für Mode · Mediadesign Hochschule für Design und Informatik GmbH · Steinbeis Hochschule Berlin GmbH Medien, IT, Mode und Musik aus Berlin Vom traditionellen Druckerei- und Verlagsstandort hat sich Friedrichshain-Kreuzberg zum Medienzentrum weiterentwickelt. Film- und Fernsehproduktionen entstehen in der Fernsehwerft, einem Neubau am Berliner Osthafen. Tradition und Moderne verbinden sich auch im Büro- und Geschäftsquartier Oberbaum City: In modernen Büros haben sich auf dem Gelände der ehemaligen Osram- bzw. Narva-Lampenfabrik zahlreiche IT-Unternehmen niedergelassen. Markantes Wahrzeichen ist der Lichtturm, ein Hochhaus mit mehrgeschossigem Glasaufsatz für Lichtinstallationen. In ehemaligen Industriegebäuden am Spreeufer hat sich die Musikwirtschaft etabliert: Als erstes zog Universal Music im Jahr 2002 in das historische Eierkühlhaus nahe der Oberbaumbrücke. Zwei Jahre später richtete sich MTV mit seiner Zentrale im benachbarten Lagergebäude ein. Die Nähe zu den Großen der Branche macht den Bezirk auch für viele kleinere Musikfirmen und Verlage interessant. Am Osthafen befindet sich ebenfalls ein Ausstellungszentrum für große internationale Modemarken. Zusammen mit einem 2010 eröffneten Neubau bietet es auf ca. 15.000 m² Showrooms mit Spreeblick. Im ehemaligen Postgüterbahnhof am Gleisdreieck findet u. a. die internationale Modemesse Premium statt. In Kreuzberg befindet sich außerdem die international renommierte ESMOD Kunsthochschule für Mode. STANDORTVORTEILE AUF EINEN BLICK: > Attraktive Spreelage, hohe Gewerbehofdichte und charakteristische Kiezstrukturen > Einzigartige Mischung von Start-ups und Traditionsunternehmen > Ausgeprägte und breitgefächerte kreative Szene > Sitz von Unternehmen der Kreativwirtschaft wie Zalando, MTV, Universal Music > Mercedes- Benz Arena – Europas modernste Mehrzweckhalle > Jüngster Bezirk: 2/3 der Einwohner sind jünger als 45 Jahre > Kulturelle Vielfalt: international bekannte Museen und Theater, Schmelztiegel von Menschen aus 120 Nationen

Berlin Districts Friedrichshain-Kreuzberg 19 Made in Berlin: Media, IT, Fashion and Music Friedrichshain-Kreuzberg has developed from a historic location for printing presses and publishers to a highly modern media center. Film and television productions are made in the Fernsehwerft, a new building at Berlin’s Osthafen. Tradition and modernity are also united in the Oberbaum City office and business district. Many IT companies have chosen to locate in the modern offices on the premises of the former Osram and Narva light bulb factories. A distinctive city landmark is also located there: Lichtturm, a skyscraper with a multi-storey glass construction for light installations. The music industry has also established itself in the former industrial buildings on the banks of the Spree. Universal Music was the pioneer: it relocated to the historical Eierkühlhaus (egg cooling plant) next to the Oberbaum Bridge in 2002. Two years later, MTV set up its headquarters in the warehouse next door. The proximity to major players in the industry has made this district a top location for many smaller music companies and publishers. UNIVERSITIES: · BTK – University of Applied Sciences · design akademie berlin Hochschule für Kommunikation und Design GmbH · ESMOD BERLIN International University of Art for Fashion · Mediadesign Hochschule für Design und Informatik GmbH · Steinbeis University Berlin A venue for major international fashion brands, is also located at Osthafen. Together with a new construction completed in 2010, it now offers approximately 15,000 m² of showrooms with a view onto the Spree. Premium, the international fashion trade fair, takes place in the historical postal depot at Gleisdreieck. ESMOD University for Fashion, an address with an international reputation, is also located in Kreuzberg. LOCATION BENEFITS AT A GLANCE: > Attractive location on the Spree River, high density of business complexes, unique neighborhood structures > Distinctive mixture of startups and long-standing companies > Highly developed, multifaceted creative scene > Headquarters of the creative industry, including Zalando, MTV and Universal Music > Mercedes-Benz Arena – Europe’s most modern multifunctional venue > Youngest Berlin district: two-thirds of the residents are under 45 years old > Cultural diversity: internationally renowned museums and theaters, melting pot for people from 120 countries Betahaus © Dan Taylor Universal Music © Berlin Partner / FritschFoto

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie